November 25

Costume: Akane ~ Schuluniform (Ranma 1/2)

Jahr: 2013 | Erste Con: Cosday | Zeit: ~ 1 Woche | Kosten: 42€ | Referenz: >>hier<<

Akane wollte ich ja schon länger mal machen.. aber alleine? Nö…
Dann las ich durch Zufall im Weblog von Eternal_Moon das sie zum Cosday eine Ranma 1/2 Gruppe plante und sich über weitere Cosplayer freuen würde. Ich schau also mal was noch frei ist und sehe: keine Akane *.*
Also hab ich mich ganz spontan dran gehängt und auch direkt mit dem nähen begonnen 🙂

Das war dies Mal echt entspannt. Stoff bestellt, alten Schnitt raus gekramt (ne Mischung aus Kobato + Tellerock).
Auf dem Cosday hab ich mir bei mycostumes dann noch meine kurze Perücke abgeholt. Die hab ich vor Ort natürlich nicht mehr so richtig gestyled (also Pony geschnitten oder so), aber war trotzdem seeehr viel angenehmer als die lange Perücke. Die wäre meine Notlösung gewesen 😉 Auf Kontaktlinsen hab ich verzichtet, auch wenn ich die braunen Linsen auf der Con dabei hatte. War einfach zu warm. Schuhe + Socken hatte ich im Schrank.
Uuuuuund nun zu meiner Gruppe! Epische Gruppe ist episch! Schon lang nicht mehr so entspannt mit ner Gruppe zusammen was gemacht. Ihr seid echt toll! *.* Danke für den schönen Tag auf dem Cosday 2013 *alle mal drück*

Einige Zeit nach der Con bekam ich von WhiteUnicorn ihren P-chan geschenkt. Ich hatte mir also vorgenommen nochmal ein kleines Einzelshooting zu machen bevor das Kleidchen an seinen neuen Besitzer geht. Im November 2014, an einem – für den Monat – warmen und sonnigen Tag sind wir nachmittags dann spontan los gezogen.


Schlagwörter: , , , , , ,
Copyright © 2014. All rights reserved.

Veröffentlicht25. November 2014 von ladypreciosa in Kategorie "Cosplay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.